Menu Close

ABASHA

Aba­sha hilft jun­gen Bil­dungs- und Sport­in­itia­ti­ven in schwie­ri­gem Umfeld durch Men­to­ring und finan­zi­el­le Unter­stüt­zung bei dem Auf­bau nach­hal­ti­ger Pro­jekt­struk­tu­ren.

Wir unter­stüt­zen, unse­ren Leit­sät­zen fol­gend, bereits exis­tie­ren­de und von der ört­li­chen Bevöl­ke­rung selbst initi­ier­te Pro­jek­te. So arbei­ten wir zur­zeit vor allem mit einem Fahr­rad­ver­ein in Kabul, Afgha­ni­stan, zusam­men. Bei Drop and Ride wer­den in kos­ten­frei­en Ange­bo­ten neben dem Sport auch Bil­dung, Gleich­be­rech­ti­gung und Demo­kra­tie the­ma­ti­siert. Durch die engen Pro­jekt­part­ner­schaf­ten bei Aba­sha kön­nen wir den Initia­ti­ven in trans­pa­ren­ter und ziel­ge­rich­te­ter Vor­ge­hens­wei­se dabei hel­fen gro­ße Pro­ble­me im Klei­nen anzu­ge­hen.

Wie wir das machen? Zum Bei­spiel mit der Munich to Kabul Chal­len­ge!

Girl on bike Kabul Afghanistan Drop and Ride Bmx Abasha
Kabul Afghanistan Drop and Ride Education English Classes Abasha

Dann bist du bei uns rich­tig. Sport ist für uns mehr als nur Bewe­gung: Er ver­bin­det Men­schen, unab­hän­gig von sozia­lem Hin­ter­grund, Geschlecht oder Reli­gi­on. Außer­dem empowert Sport Kin­der und Jugend­li­che und ver­mit­telt Wer­te wie Tole­ranz, Fair­ness und Selbst­be­wusst­sein.

Jeder Mensch hat ein Recht auf Bil­dung. Der freie Zugang zu Bil­dung ist ein Grund­stein einer funk­tio­nie­ren­den Gesell­schaft und der Schlüs­sel zu vie­len Her­aus­for­de­run­gen unse­rer Zeit.

Damit wir jun­gen Pro­jek­ten unter die Arme grei­fen kön­nen, brau­chen wir dei­ne Unter­stüt­zung! Aba­sha sieht sich als Bin­de­glied zwi­schen den Pro­jek­ten und Unter­stüt­zern welt­weit – wie zum Bei­spiel dir! Wie du uns den Rücken stär­ken kannst erfährst du hier: