Menu Close

TRANSPARENZ

 

Wir sind Unterzeichner der Initiative Transparente Zivilgesellschaft. Wir möchten offenlegen, was Abasha tut, woher unsere Mittel stammen, wie sie verwendet werden und wer die Entscheidungsträger sind.

  1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr
    a. Name: Abasha e.V.
    b. Sitz: München
    c. Anschrift: Karotschstr. 42, 81829 München
    d. Gründungsjahr: 2019
  2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Organisationszielen
    a. Satzung
  3. Angaben zur Steuerbegünstigung
    a. Name des erteilenden Finanzamtes: Finanzamt München
    b. Steuernummer: 143/210/00631
    c. Art: Körperschaftsteuerbescheid
    d. Datum der letzten Erteilung: 11.2.2019
  4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger: Moritz Kistenfeger (Vorstand), Tamara Ehm (Vorstand)
  5. Tätigkeitsbericht: Da Abasha e.V. erst 2019 gegründet worden ist, liegt noch kein Jahresbericht  / keine Gewinn- und Verlustrechnung sowie Bilanz vor. Sie wird veröffentlicht, sobald sie zur Verfügung steht, spätestens 12 Monate nach Ablauf des ersten Geschäftsjahres.
  6. Personalstruktur: durschnittlich 10 ehrenamtliche aktive Personen
  7. Angaben zur Mittelherkunft: derzeit noch nicht verfügbar
  8. Angaben zur Mittelverwendung: Da Abasha e.V. erst 2019 gegründet worden ist, liegt noch kein Jahresbericht  / keine Gewinn- und Verlustrechnung sowie Bilanz vor. Sie wird veröffentlicht, sobald sie zur Verfügung steht, spätestens 12 Monate nach Ablauf des ersten Geschäftsjahres.
  9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten: Da Abasha e.V. erst 2019 gegründet worden ist, liegt noch kein Jahresbericht  / keine Gewinn- und Verlustrechnung sowie Bilanz vor. Sie wird veröffentlicht, sobald sie zur Verfügung steht, spätestens 12 Monate nach Ablauf des ersten Geschäftsjahres.
  10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 % des Gesamtjahresbudgets ausmachen: keine