Menü Schließen

Feier zum Weltfrauentag in Kabul

Am 08. März gibt es weltweit Feiern zum Weltfrauentag. Es werden international die sozialen, wirtschaftlichen, kulturellen und politischen Errungenschaften von und für Frauen gefeiert. Es ist ein weltweiter Aufruf zum Handeln und zur Beschleunigung der Gleichstellung der Geschlechter. Die Ziele dieses Tages sind es gemeinsam Erfolge zu feiern, sich für die Gleichstellung der Frauen einzusetzen und ein Bewusstsein für die noch bestehende Probleme, wie Gewalt gegen Frauen, zu schärfen.

Auf dem Bild sind die Mitglieder des Drop and Ride zu sehen, wie sie den Weltfrauentag in Kabul feiern. Das Programm für diesen Tag bestand aus Motivationsreden erfolgreicher Frauen, einer Live-Aufführung von Kindern und Live-Musik, einschließlich einer Beatbox-Performance. Für die weiblichen Mitgleider von Drop and Ride wurde zusätzlich ein Führungstraining angeboten.

Menschen auf der ganzen Welt feiern gemeinsam diesen Tag und zeigen somit, dass Menschen verbunden sind durch dasselbe Ziel und wir uns weltweit gegenseitig unterstützen.

Der Abasha e.V. steht hinter den Zielen und Werten des Welt­frau­en­ta­ges.

Ähnliche Beiträge