Menu Close

ERGO spendet 1000 Euro für das Drop and Ride Bildungsprogramm!

„ergo: wir hel­fen e.V.“ betei­ligt sich an der Finan­zie­rung des Drop and Ride Bil­dungs­pro­gramms für 2020: Dank einer groß­zü­gi­gen Spen­de des Ver­eins von 1000€ kön­nen wir den Jugend­li­chen in Kabul ihren lang­ersehn­ten Eng­lisch­kurs finan­zie­ren! Aba­sha möch­te sich für die­sen unfass­bar wert­vol­len Bei­trag von gan­zem Her­zen bei dem Ver­ein der ERGO-Beleg­schaft bedan­ken! 

„ergo: wir hel­fen e.V.“ ist ein gemein­nüt­zi­ger Ver­ein der ERGO Beleg­schaft in Deutsch­land, der Not lei­den­den Men­schen hilft. Durch den Ver­zicht auf die Cent­be­trä­ge bei der Gehalts- und Pro­vi­si­ons­ab­rech­nung und/oder eine monat­li­che Spen­de von max. 1,50 Euro kön­nen akti­ve und ehe­ma­li­ge ERGO Mit­ar­bei­ter Mit­glied des Ver­eins wer­den und des­sen Arbeit unter­stüt­zen.

Der Wunsch nach einem Eng­lisch­kurs im Rah­men des Drop and Ride Pro­gram­mes kam von den Jugend­li­chen vor Ort. Eng­lisch wird hier vor allem als Schlüs­sel zur Betei­li­gung gese­hen. Der Eng­lisch­un­ter­richt kann die Zukunfts­per­spek­ti­ve der Teil­neh­mer ver­bes­sern, indem er ihnen ermög­licht, in inter­na­tio­na­len Kon­tex­ten zu kom­mu­ni­zie­ren, sich zu betei­li­gen und zu ler­nen. Eng­lisch ist der Schlüs­sel, um die Visio­nen der Jugend Kabuls für ihre Zukunft im Netz­werk der inter­na­tio­na­len Orga­ni­sa­tio­nen in Kabul zu för­dern.

Die Schü­ler wer­den von der PFO unter den Teil­neh­mern des Drop and Ride Pro­gramms aus­ge­wählt. Wir wol­len Schü­le­rin­nen und Schü­ler zwi­schen 14 und 24 Jah­ren mit einem best­mög­li­chen Geschlech­ter­ver­hält­nis ein­schrei­ben. Das drei­mo­na­ti­ge Kurs­an­ge­bot deckt Raum­mie­te, Mate­ri­al und pro­fes­sio­nel­le Lehr­kraft für vier Stun­den pro Woche für jeweils 20 Teil­neh­mer. Lang­fris­tig pla­nen wir ein ganz­jäh­ri­ges Kurs­an­ge­bot. Gemein­sam mit „ergo:wir hel­fen“ konn­ten wir die­sem Ziel schon ein Stück näher rücken.

Bei Aba­sha freu­en wir uns beson­ders, dass wir pri­va­te Spen­den und das Spon­so­ring der Fir­men­mit­ar­bei­ter von Ergo für das Pro­gramm 2020 von Drop and Ride kom­bi­nie­ren kön­nen.  

Du kannst das Pro­jekt unter­stüt­zen, indem Du für die aktu­el­le Crowd­fun­ding-Kam­pa­gne spen­dest oder Aba­sha lang­fris­tig als För­der­mit­glied bei­trittst.

Related Posts